Chapfästeili

Der geschmierte Weichkäse vereint alle Düfte und Kräfte aus dem idyllischen Naturschutzgebiet Chapfensee! Einem Naherholungsraum mit waldumsäumtem See, geschützten Mooren, lichten Wäldern, botanisch wertvollen Bergwiesen, ruhigen Wanderwegen und mit einer Felskanzel, dem Aussichtspunkt Chapfenstein.
Saftige Gräser, schmackhafte Bergkräuter, tägliche Bewegung in gesunder Höhenluft ergeben bei unseren natürlich gehaltenen Braunviehkühen den flüssigen Grundstoff für die Chapfästeili. Während der drei Wochen dauernden Reifung bilden sich im Schmierweichkäse gegen 300 Gärstoffe. Das Weichkäsli begeistert Anspruchsvolle. Sein cremiger Teig ist ausdrucksvoll, würzig, voll und rund.

Produktdatenblatt Chapfästeili

Chapfästeili